Herzlich Willkommen beim Schongauer Sommer 2017!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

jedes Jahr im Sommer verwandelt sich Schongau ins Mittelalter zurück. Dieses mittelalterliche Spektakulum findet heuer zum 17. Male statt, und ist inzwischen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Das mittelalterliche Marktvolk bemächtigt sich für 12 Tage der Stadt. Gaukler, Musikanten, Feuerschlucker, Märchenerzähler halten Einzug am Festplatz an der Lechuferstraße. Papiermacher, Münzenpräger, Seilerei, Drehorgelbauer, Glasbläser und viele mehr, zelebieren alte Handwerkskunst aus vergangenen Tagen.

Mittelalter zum Fühlen und Anfassen, zum Schmecken, Riechen, zum Dabeisein und Mitmachen. Man kann im Zuber baden oder sich beim Bogenschießen üben, mittelalterliche Tänze üben oder freche Lieder singen. Eine vielfältige  Auswahl an kulinarischen Genüssen und Gaumenfreuden erwartet Sie bei ihrem Besuch.

Auch unsere kleinen Gäste kommen beim Kamelreiten, Stelzenlaufen, Bogenbauen und vielen lustigen Spielen auf ihre Kosten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen unvergessliche Stunden bei Ihrer Zeitreise  in die Geschichte des Mittelalters.

Mit herzlichen Grüßen,

Manfred Wodarczyk
1. Vorsitzender